Willkommen im Heiligtum Notre-Dame de Lourdes

Andrea Bocelli

Andrea Bocelli singt am 16. Juli anlässlich der letzten Erscheinung der Jungfrau Maria vor Bernadette.

Andrea Bocelli singt am 16. Juli anlässlich der letzten Erscheinung der Jungfrau Maria vor Bernadette. Bernadette verspürt den geheimnisvollen Ruf zur Grotte, aber der Zugang zu Massabielle ist untersagt und durch einen Lattenzaun abgesperrt. Also geht sie gegenüber, auf die andere Seite des Gave … und sieht die Jungfrau Maria, ein letztes Mal: „Es schien mir, ich sei gleichsam in der Grotte, im gleichen Abstand wie die anderen Male, ich sah nur die Jungfrau und ich habe sie nie zuvor so schön gesehen!“

Am 16. Juli schlägt das Heiligtum von Lourdes – wie seit 2020 – vor, alle Kontinente im Gebet zu vereinen, an diesem Tag des Festes Unserer Lieben Frau vom Berge Karmel und der letzten Erscheinung der Jungfrau Maria an Bernadette. Lourdes United, Lourdes vereint zum Gebet

Die Marianische Lichterprozession und Konzert von Andrea Bocelli

Die Marianische Lichterprozession beginnt an diesem Tag ausnahmsweise um 20h30. Im Anschluss daran findet ein kostenloses Konzert des einzigartigen Andrea Bocelli statt, das von Dançar Marketing (BR) präsentiert wird.
Freie Platzwahl. Wer während des Konzerts sitzen möchte, sollte einen Klappsitz mitbringen.

Das Konzert ist Teil einer Reihe von Auftritten an Marienwallfahrtsorten in der ganzen Welt, die von Dançar Marketing (BR) kostenlos für Pilger angeboten werden.
Andrea Bocelli wird begleitet vom Chor und Orchester der Stadt Pau Pays de Béarn (40 km vom Wallfahrtsort Lourdes entfernt) unter der Leitung des italienischen Maestros Carlo Bernini, der ukrainischen Geigerin Anastasiya Petryshak und der französischen Sopranistin Clara Barbier Serrano.
Glaube und Musik haben die Fähigkeit, alle Schwierigkeiten zu überwinden. Diese Botschaft des Friedens und der Solidarität möchte Dançar Marketing mit diesem Konzert mit dem Titel “Gebete für das Leben” vermitteln.

Der Veranstaltungsort wird auf der Esplanade der Prozessionen frei zugänglich sein und, wie bei großen Versammlungen, kann es von Vorteil sein, Klappstühle für diejenigen bereitzuhalten, die während dieser Aufführung sitzen möchten.

Rückblick in Bildern

Partagez l'actualité du Sanctuaire

Articles récents

Video abspielen

Inscrivez-vous à la Lettre des Amis de Lourdes
Restez en contact avec le Sanctuaire

Besoin d'aide ?

Centre d’information du Sanctuaire :
+33 (0)5 62 42 20 08
Numéro d’urgence :
+33 (0)5 62 42 80 60

Vous venez seul ou en famille, vous êtes touché par le handicap ?


Le service d’accueil des personnes handicapées, animé par la fondation OCH, vous ouvre ses portes.
+33 (0)5 62 42 79 92
9h30 – 12h et 14h -18h

Venir à Lourdes
✈️ L’aéroport international de Tarbes-Lourdes (TLP) est situé à quinze minutes du Sanctuaire. Lourdes est aussi accessible grâce à l’aéroport de Pau (PUF, 45 km de distance) et celui de Toulouse-Blagnac (TLS, 180 km de distance).

🚌 Vous pouvez rejoindre Lourdes en train, au départ des principales villes de France, A votre arrivée à la gare de Lourdes, vous trouverez des bus urbains qui vous permettront de vous rendre au Sanctuaire.

🚗Vous pouvez vous rendre à Lourdes avec votre véhicule, par l’autoroute A64 depuis Toulouse ou l’A65 depuis Bordeaux. Plusieurs zones de parkings vous sont proposées dans la ville.

dowload_apple-fr
dowload_google-fr