Die Eucharistische Anbetung

In Lourdes werden wir „von Maria zu Jesus“ geführt.
Die Begegnung mit dem Herrn ist in der eucharistischen Anbetung besonders intensiv. Indem wir uns Zeit mit Jesus nehmen, der im Allerheiligsten gegenwärtig ist, und sich von ihm im Angesicht der in der Monstranz ausgesetzten konsekrierten Hostie zu einer tiefen inneren Sammlung, in eine innigen und persönlichen zu Herzen gehenden Beziehung hineinziehen lassen.

Im Heiligtum ist die Kapelle der Anbetungskapelle dieser Begegnung gewidmet. Sie befindet sich im linken, hinteren Anbau der Kirche St. Bernadette, zu dem es auch einen äußeren Zugang gibt.
Vom 1. November bis zum 25. März wird die Anbetung in die Krypta verlegt.

Als Vorbereitung oder Vertiefung der Teilnahme an der heiligen Messe, kann die Anbetung ebenso intensiv in Einheit mit allen anwesenden Pilgern während der Eucharistischen Prozession miterlebt werden.

L'Adoration

JEDEN TAG
12h-16h15
Krypta
Freier Eintritt

Um an den Zelebrationen teilzunehmen

+33 (0)5 62 42 20 08
(Numéro non surtaxé)

Zugänglichkeit: ja